Heinz Berger

Klubobmann der Floridsdorfer Grünen

„Es zahlt sich aus, sich einzumischen!“

Meine Lieblingsorte in Floridsdorf

  • Die Gemüsefelder und Blumenwiesen in Donaufeld, der Bisamberg und der Marchfeldkanal.

Darum braucht es Grüne im Bezirk

  • Damit Politik im Bezirk die Anliegen der Menschen wieder wahrnimmt und mehr Bodenhaftung bekommt. Damit möglichst viel Natur erhalten bleibt.

diese Themen liegen Mir am herzen

  • Donaufeld soll als Erholungsgebiet und Gemüsegarten erhalten werden.
  • Die Stadtentwicklung muss Augenmaß behalten.
  • Mobilität muss nachhaltig und menschenfreundlich gestaltet werden.
  • Wien braucht echte Bürgerbeteiligung und Transparenz bei allen wichtigen Entscheidungen.

so bin ich bei den Grünen gelandet

  • Nach vielen gemeinsamen Erfolgen für Donaufeld war’s eine ganz weiche Punktlandung in der Mitte eines sehr engagierten Teams.

meine politischen vorbilder

  • Ich wäre gerne so konsequent, widerständig, erfolgreich und doch versöhnlich wie Nelson Mandela. Robben Island möcht‘ ich aber lieber nicht erleben!

BIOGRAPHIE

  • verheiratet
  • zwei Kinder
  • lebt und wohnt im Bezirksteil Donaufeld
  • Historiker
  • 2007-2015 Sprecher der Bürger:innen-Initiative Donaufeld
  • in einer Reihe von zivilgesellschaftlichen Organisationen aktiv

Folge Heinz Berger in den Sozialen Medien

Beiträge von Heinz Berger

Teile diese Beitrag mit deine Freund:innen!

Skip to content