Bezirkegruene.at
Navigation:

Gerti Zupanich

„Ein respektvoller Umgang zwischen den Generationen ist mir wichtig “
Gerti Zupanich

Das Schnelle Interview:

1. Deine Lieblingsorte in Floridsdorf

Lorettowiese mit Spielplatz – für meine drei Urenkel. Ich kann sie gut von einer Bank aus beobachten. Mein Rucksack enthält Getränke, Brote und Pflaster, wenn es Schrammen gibt.

Donauinsel - meine Nordic Walking -Strecke mit vielen erholsamen Plätzen.

2. Warum braucht es Grüne im Bezirk?

Unbedingt notwendig, damit es ein politisches Gegengewicht zu den anderen Parteien gibt.

Damit unser Floridsdorf GRÜN bleibt und Strebersdorf und Stammersdorf ihren dörflichen Charakter bewahren können.

​3. Welche Themen liegen Dir am Herzen?

Generationenpolitik ist mir wichtig! Wünsche mir für meine Enkeln/Urenkeln einen guten Start in ein zufriedenes Leben und für Ältere die Anerkennung ihrer gesellschaftspolitischen Teilhabe.

4. Wie bist Du bei den Grünen gelandet?

Durch Freundinnen, die meinten, dort wäre meine politische Heimat.

5. Kaffee oder Tee?

Kaffee. Von Tee bekomme ich Sodbrennen.

Hard Facts

Gerti Zupanich, geboren in Wien, zwei Töchter, zwei Enkelkinder, drei Urenkel. Technische Angestellte in  Pension; Studium der Politikwissenschaft. Danach Projekte zu Lebenslangem Lernen gemeinsam mit vielen EU-Ländern.

E-Mail: gerti.zupanich@gruene.at​