Bezirkegruene.at
Navigation:

Hans Nimführ

„Wir alle müssen etwas gegen die Armut tun. Jetzt!“
Hans Nimführ

Das Schnelle Interview:

1. Deine Lieblingsorte in Floridsdorf

Der Franz Jonas-Platz natürlich, schließlich verbringe ich dort mit dem Sozialflohmarkt mehr Zeit als anderswo.

2. Warum braucht es Grüne im Bezirk?

Weil sie DER notwendige soziale Farbtupfer in Floridsdorf sind.

​3. Welche Themen liegen Dir am Herzen?

Alles, was gegen Armut und Obdachlosigkeit wirkt.

4. Wie bist Du bei den Grünen gelandet?

Im Zuge des Wahlkampfes 1996 bin ich dann bei den Grünen hängen geblieben.

5. Kaffee oder Tee?

Tee? Kenn ich nicht. Überhaupt möchte ich gerne als Kaffeebohne wiedergeboren werden.

Hard Facts

Wer mehr über Hans wissen möchte, besucht ihn am Besten beim Sozialflohmarkt. Zwischen Büchern und einem Kaffee gibt er bei Bedarf bestimmt gerne Auskunft.