Ursula Hofbauer

Bezirksrätin

„Stadtränder sind tatsächlich die spannendsten Orte der Welt – denn hier kann noch alles passieren. Mit etwas Mut das Beste!“

Meine Lieblingsorte in Floridsdorf

  • Windgetrieben auf einem Korsar oder Piraten auf der Alten Donau.​

Darum braucht es Grüne im BezirK

  • Weil Stadtplanung stattfindet – und das sind keine Fake News.

diese Themen liegen Mir am herzen

  • Das postive Zusammenwirken von Gestaltung des öffentlichen Raums mit Kunst und Kultur! Lebendige Straßen und Plätze statt Schlafstadt! Mehr Platz und Auftrittsmöglichkeiten für Künstler/innen. Historische Industriearchitektur im Bezirk, ihre Erhaltung und aktuelle Nutzung, denn Industrie und Arbeit prägen den Charakter Floridsdorfs genauso, wie Grünräume und Landwirtschaft. Ansiedlung ökologischer Technologieentwicklung, Produktion und Arbeit im Bezirk.
  • Gründerzeitstadt kann jede/r. Floridsdorf, mit dem Stadtentwicklungsmix aus vielen Jahrzehnen unterschiedlichster Stadtplanungsideologien, die zu ihrer Zeit alle experimentelle Wohnformen waren, ist tatsächlich der spannendste Ort der Welt – denn hier kann noch alles passieren. Mit etwas Mut das Beste!

so bin ich bei den Grünen gelandet

  • Viele gute Gespräche über viele Jahre, die mich schließlich überzeugt haben, dass meine Ideen und konkreten Forderungen hier gut aufgehoben sind!​

Die beste band

  • Getz/Gilberto 1964, Stan Getz (Tenorsaxophon), João Gilberto (Gitarre), Antônio Carlos Jobim (Piano), Sebastião Neto (Bass), Tommy Williams (Bass), Milton Banana (Schlagzeug), Astrud Gilberto (Gesang).​

BIOGRAPHIE

  • Architektin und DINGenieurin
  • lebt und arbeitet in Wien, im 21. Jahrhundert und im 21. Bezirk
  • Arbeit in und mit Räumen: Architektur, Ausstellungen und künstlerischen Interventionen. Widmet sich leidenschaftlich dem öffentlichen Raum, seiner demokratischen Nutzung und allen Fragen der daraus resultierenden Gestaltung, insbesondere in der städtischen Peripherie.​​

Folge Ursula Hofbauer in den Sozialen Medien

Beiträge von Ursula Hofbauer

Teile diese Beitrag mit deine Freund:innen!