Bezirkegruene.at
Navigation:
am 15. März

Corona-Pandemie: Danke für Eure Solidarität!

Heinz Berger, Susanne Dietl - Wir erleben derzeit eine Phase der Solidarität! Herzlichen Dank an alle, die dazu beitragen, dass unsere Grundversorgung sicher gestellt ist. Vielen Dank an jene, die ihre Hilfe anbieten! Und besonderen Dank auch an alle, die ihre Sozialkontakte zum Schutz der Allgemeinheit einschränken!

Österreich ist ein sehr reiches und gebildetes Land! Daher sind wir den aktuellen Herausforderungen durch die rasche Verbreitung des hoch ansteckenden Corona-Virus​(hier findest Du Antworten auf häufig gestellte Fragen)​ sowohl medizinisch als auch sozial und wirtschaftlich durchaus gewachsen, wenn wir alle unseren Beitrag dazu leisten.

Nicht nur zum Selbstschutz sondern auch aus Solidarität mit den Risikogruppen sind wir angehalten, unsere Sozialkontakte möglichst stark zu reduzieren, um die Ansteckungsgefahr deutlich zu verringern. Damit können wir alle mithelfen, dass unser Gesundheitssystem für alle Erkrankten eine optimale Betreuung gewährleisten kann. 


Ja, und Österreich ist auch reich genug, um auch die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise unbeschadet zu überstehen. Wir können es uns leisten, all jene Menschen, die dadurch Einkommenseinbußen erleiden, zu unterstützen. Wie auch in anderen Bereichen werden wir Grüne uns auch in dieser Situation für sozialen und ökonomischen Ausgleich einsetzen!

Viele Menschen werden daher in den nächsten Tagen und Wochen vermehrt zu Hause bleiben. Unseren Respekt zollen wir ganz besonders all jenen, die jetzt unsere Grundversorgung sicher stellen, die Tag für Tag in der Behandlung und Betreuung unserer Kranken und Pflegebedürftigen, sowohl stationär als auch mobil, im Einsatz sind und vielen anderen, die das Funktionieren unsere Gesellschaft in dieser Ausnahmesituation gewährleisten. Ihnen gehört unser ganzer Dank!

Alles Gute!

Heinz Berger und Susanne Dietl
im Namen des Teams der Floridsdorfer Grünen