Bezirkegruene.at
Navigation:
am 28. November

Gesamt-Bilanz des Grünen Sozialflohmarktes

Brigitte Parnigoni - Diesen Weg nimmt Ihre Spende. Hier finden Sie unsere ausführliche Übersicht aller Spendeneinnahmen sowie Projektförderungen seit dem Jahr 2005.

Spendenbilanz                                                                                                                   

Die Gesamteinnahmen des Sozialflohmarktes in fünfzehn Jahren ​betragen​ knapp 300.000.- Euro; ​damit wurden insgesamt 118 Projekte ​unterstützt.

Alle Spendeneinnnahmen gehen abzüglich der Fixkosten für Lagermiete und Transport an soziale Projekte.​​ ​

Danke für Ihre großzügige Unterstützung!                                                     


Einnahmen 2019: Ca. 21.000.- Euro

​Spendenübergaben 2019

​Organisation​Spende​Zweck
​Wiener Lerntafel3.000.- ​​​​gratis Lernhilfe für Kinder aus benachteiligten Familien​​​​​​
Le+O​3.000.-​​Lebensmittel und Beratung für armutsgefährdete Menschen, Projekt der Caritas​​ Wien​​
​Canisibus​3.000.-Suppenbus der Caritas Wien​​​
A_Way​3.000.- Caritas-Notschlafstelle  für Jugendliche​​
​Haus Frida​3.000.-Übergangswohnhaus der Caritas Wien für wohnungslose in- und ausländische Frauen mit Kindern​
​SOS Kinderdorf1.500.-​familiennahe Unterbringung und Betreuung von Kindern​
​Geh mit uns​1.500.-​Tagesstätte für Menschen mit Behinderungen bei Gerasdorf in Wien​​​


Einnahmen 2018: ca. 18.100.- Euro

Spendenübergaben 2018

Organisation​SpendeZweck​
Lerntafel​​3.000.-​​gratis Lernhilfe für Kinder aus benachteiligten Familien​​​
​Le+O​3.000.-​​Lebensmittel und Beratung für armutsgefährdete Menschen, Projekt der Caritas​​ Wien​
​Canisibus​3.000.-Suppenbus der Caritas Wien​​​​
​a_way​3.000.-Caritas-Notschlafstelle  für Jugendliche​
​SOS Kinderdorf
1.500.-​​familiennahe Unterbringung und Betreuung von Kindern
​Geh mit uns
​1.500.-​Behindertenhilfe Gerasdorf bei Wien


Einnahmen 2017: ca. 20.850,- Euro

Spendenübergaben 2017

​Organisation​SpendeZweck​
A'Way'
3.000.-​Caritas Notschlafstelle für Jugendliche​​
MuKi2 Leopoldstadt​3.000.-
Multikulturelle WG für junge Frauen in Not (Kolping Österreich)​​​
​Juca​3.000.-​Projekt der Jungen Caritas in Ottakring für wohnungslose junge Menschen​​
​Wiener Lerntafel
​3.000.-​gratis Lernhilfe für Kinder aus benachteiligten Familien​​
​Le+O​​3.000.-​Lebensmittel und Beratung für armutsgefährdete Menschen, Projekt der Caritas​​
​Geh mit Uns
​1.500.-​Tagesstätte für Menschen mit Behinderungen bei Gerasdorf in Wien​​
​SOS Kinderdorf
​1.500.-​familienpädagogische Unterbringung von Kindern (neue Sechs-Personen-WG im 19. Bezirk)​​

Einnahmen 2016: ca. 26.300,- Euro

Spendenübergaben 2016

Organisation

Spende

Zweck

HELP (*)

3.000,-

Rehabilitationsprogramm für Suchtkranke in Jedlesee

Lerntafel (*)

3.000,-

Gratis Lernhilfe für Kinder aus benachteiligten Familien

Wiener Tafel (*)

3.000,-

Rettet bis zu drei Tonnen Lebensmittel pro Tag vor dem Müll und versorgt damit Armutsbetroffene

Le+O

3.000,-

Ausgabe von Lebensmitteln an armutsbetroffene Menschen kombiniert mit einem Beratungsangebot

Kinderhospiz Netz

3.000,-

Unterstützt Familien, in denen ein Kind mit begrenzter Lebenserwartung lebt, mit einem mobilen Team zu Hause

Kolping Österreich ​2.000.-

Multi​​​kulturelle WG für junge Frauen in Not 

Geh mit uns

1.500,-

Tagesstätte in Kapellerfeld für Menschen mit Behinderungen

SOS Kinderdörfer Wien

1.500.-

Familienpädagogische Unterbringung von Kindern

​Volkshilfe Wien​1.500.-​Betreutes Wohnen


Einnahmen 2015: ca. 21.000,- Euro

Spendenübergaben 2015

OrganisationSpendeZweck
Le+O 3.000,- Lebensmittel und Beratung für armutsgefährdete Menschen, Projekt der Caritas
Wiener Lerntafel 3.000,- gratis Lernhilfe für Kinder aus benachteiligten Familien
Geh mit uns 1.500,- Tagesstätte für Menschen mit Behinderungen bei Gerasdorf in Wien
SOS Kinderdorf Wien 1.500,- familienpädagogische Unterbringung von Kindern
Integrationshaus 3.000,- zugunsten der Wohngemeinschaft „Caravan“ für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
Haus Luise 3.000,- Notquartier der Caritas im 15. Bezirk für Mütter und ihre Kinder
HELP (*) 3.000,- Initiative in Jedlesee, die Suchtkranke mit einem Rehabilitationsprogramm unterstützt

(*) Dieses Projekt wurden von den SpenderInnen mittels Flohmarktstimmzettel gewählt.

Einnahmen 2014: 23.558,- Euro

Spendenübergaben 2014

OrganisationSpendeZweck
Le+O 3.000,- Lebensmittel und Beratung für armutsgefährdete Menschen, Projekt der Caritas
Haus Sidra 3.000,- Projekt des Samariterbundes für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
Geh mit uns 1.500,- Tagesstätte für Menschen mit Behinderungen bei Gerasdorf in Wien
Elterninitiative St. Anna Kinderspital 1.500,- unbürokratische Hilfe für Eltern krebskranker Kinder
Obdachlosenfrühstück der Pfarre Floridsdorf 750,- wöchentliches gemeinsames Frühstück für Obdachlose des Pfarrgemeinderates der Pfarre am Pius Parsch-Platz
Heiltherapie für Kinder 700,- Zuschuss zu einem Projekt des Sozialpädagogischen Zentrums in Floridsdorf
Haus Juca (*) 3.000,- Projekt der Jungen Caritas in Ottakring für wohnungslose junge Menschen
Haus Luise (*) 3.000,- Notquartier der Caritas im 15. Bezirk für Mütter und ihre Kinder
Louisebus (*) 3.000,- ambulate Arztpraxis der Caritas für Menschen ohne Krankenschein
LernLeo (*) 1.500,- kostenlose Lernhilfe des Samariterbundes für Kinder

(*) Diese Projekte wurden von den SpenderInnen mittels Flohmarktstimmzettel gewählt.

Einnahmen 2013: 27.850,- Euro

Spendenübergaben 2013

OrganisationSpendeZweck
HELP - Hilfe für Suchtkranke (*) 3.000,- Initiative in Jedlesee, die Suchtkranke mit einem Rehabilitationsprogramm unterstützt
Lerntafel (*) 3.000,- gratis Lernhilfe für Kinder aus benachteiligten Familien
Wiener T afel (*) 3.000,- rettet bis zu 3 Tonnen Lebensmittel pro Tag vor dem Müll und versorgt damit Armutsbetroffene
Canisibus 3.000,- Essens-Bus der Caritas für obdachlose Menschen
a_way 3.000,- Notschlafstelle der Caritas für Jugendliche beim Westbahnhof
Le+O 3.000,- Ausgabe von Lebensmitteln an armutsbetroffene Menschen kombiniert mit einem Beratungsangebot
Kinder-Krebs-Hilfe Elterninitiative 1.500,- begleitet, betreut und unterstützt krebskranke Kinder und ihre Famlilien
Geh mit uns 1.400,- Tagesstätte in Kapellerfeld für Menschen mit Behinderungen
Obdachlosen-Frühstück 500,- Projekt der Pfarre am Pius-Parsch-Platz
Therapeutisches Reiten 100,- Zuschuss zu einem Projekt des Sonderpädagogischen Zentrums in Floridsdorf

(*) Diese Projekte wurden von den SpenderInnen mittels Flohmarktstimmzettel gewählt.

Einnahmen 2012: 23.357,- Euro

Spendenübergaben 2012

OrganisationSpendeZweck
Ambermed (*) 3.000,- medizinische Versorgung für Menschen ohne Krankenschein, Projekt der Diakonie
Canisibus (*) 3.000,- Essens-Bus der Caritas für obdachlose Menschen
Lerntafel (*) 3.000,- gratis Lernhilfe für Kinder aus benachteiligten Familien
FrauenWohnzimmer 3.000,- 32 Wohnplätze der Caritas im 2. Bezirk für Frauen
Le+O 3.000,- Ausgabe von Lebensmitteln an armutsbetroffene Menschen kombiniert mit einem Beratungsangebot
KIWOZI 3.000,- KinderWohnZimmer, familienähnliche Wohngemeinschaft im 5. Bezirk
Geh mit uns 1.200,- Tagesstätte in Kapellerfeld für Menschen mit Behinderungen
Therapeutischer Aufenthalt 650,- Zuschuss zu einem Projekt des Sonderpädagogischen Zentrums in Floridsdorf

(*) Diese Projekte wurden von den SpenderInnen mittels Flohmarktstimmzettel gewählt.

Einnahmen 2011: 22.077,51 Euro

Spendenübergaben 2011

OrganisationSpendeZweck
Geh mit uns 1.500,- Tagesstätte in Kapellerfeld für Menschen mit Behinderungen
Haus Erna 1.500,- Sozial betreutes Wohnheim der Heilsarmee in Floridsdorf
Wiener Tafel 3.000,- sammelt überschüssige Lebensmittel und Hygieneartikel für Bedürftige
Betreut Wohnen 3.000,- Übergangswohnungen der Volkshilfe in ganz Wien für Menschen in Notsituationen
HELP 3.000,- Rehabilitationsprojekt für drogenkranke Menschen der evangelischen Kirche
Le+O 3.000,- Ausgabe von Lebensmitteln an armutsbetroffene Menschen kombiniert mit einem Beratungsangebot
a_way 3.000,- Notschlafstelle der Caritas für Jugendliche beim Westbahnhof

Einnahmen 2010: 19.826,14 Euro

Spendenübergaben 2010

OrganisationSpendeZweck
Canisi-Bus 3.000,- Bus der Caritas für die Versorgung von obdachlosen Menschen mit Essen
a_way 3.000,- Notschlafstelle der Caritas für Jugendliche beim Westbahnhof
NeunerHaus 3.000,- für das neue Obdachlosenheim im 19. Bezirk
Betreut Wohnen 3.000,- Übergangswohnungen der Volkshilfe in ganz Wien für Menschen in Notsituationen
Geh mit uns 1.000,- Tagesstätte in Kapellerfeld für Menschen mit Behinderungen
Louise-Bus 3.000,- Versorgung für Obdachlose mit dem Caritas-Medizin-Bus
Integrationshaus 3.000,- zugunsten der Wohngemeinschaft „Caravan“ für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
Wohngemeinschaft Monteverde 400,- Finanzierung eines Tauchprojekts für Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen


Einnahmen 2009: 27.588,35 Euro

Spendenübergaben 2009

OrganisationSpendeZweck
Neunerhaus 3.000,- für das neue Obdachlosenheim im 19. Bezirk
a_way 3.000,- für die Notschlafstelle für Jugendliche beim Westbahnhof
VinziBett 3.000,- Nachtschlafstelle für Obdachlose im 17. Bezirk
Integrationshaus Wien 3.000,- für die Wohngemeinschaft "Caravan" mit minderjährigen, unbegleiteten Flüchtlingen
KIWOZI 3.000,- für die familienähnliche Wohngemeinschaft für Jugendliche im 7. Bezirk
Geh mit uns 1.500,- Tagesstätte in Kapellerfeld für Menschen mit Behinderungen
VinziRast 3.000,- Notschlafstelle für obdachlose Menschen in Meidling
Verein TOP 3.000,- Hippotherapie für Floridsdorfer Kinder und Jugendliche mit sozialen Defiziten

Einnahmen 2008: 21.621,84 Euro

Spendenübergaben 2008

OrganisationSpendeZweck
KuckucksNest 3.000,- für die neue Obdachlosenschlafstelle am Alsergrund
St. Anna Kinderspital 1.500,- für die Kinderkrebsforschung
VinziRast 3.000,- Notschlafstelle für obdachlose Menschen in Meidling
AsylwerberInnen-Heim Winkeläckerweg 3.000,- für die Sanierung der Sanitäranlagen
Wiener Tafel 3.000,- sammelt überschüssige Lebensmittel und Hygieneartikel für Bedürftige
Canisi-Bus 3.000,- Bus der Caritas für die Versorgung von obdachlosen Menschen mit Essen
FrauenWohnZimmer 3.000,- 32 Wohnplätze für Frauen, die sonst von Wohnungslosigkeit bedroht wären (Caritas)

Einnahmen 2007: 23.912,90 Euro

Spendenübergaben 2007

OrganisationSpendeZweck
Verein AMBER 3.000,- Medizinische Versorgung für Menschen ohne Krankenschein
St. Anna Kinderspital 1.500,- für die Kinderkrebsforschung
VinziRast 3.000,- Notschlafstelle für obdachlose Menschen
Integrationshaus Wien 3.000,- für die Wohngemeinschaft von alleinstehenden jugendlichen Flüchtlingen
a_way 3.000,- Notschlafstelle für Jugendliche der Caritas
Wiener Tafel 3.000,- Sammelt überschüssige Lebensmittel und Hygieneartikel für Bedürftige
Louise-Bus 3.000,- Bus der Caritas für die medizinische Versorgung von obdachlosen Menschen
Wohnhaus für Frauen 2.000,- Sozial betreutes Wohnhaus des Hilfswerk im 6. Bezirk

Einnahmen 2006: 22.910,53 Euro

Spendenübergaben 2006

OrganisationSpendeZweck
Verein TAMAR 3.000,- zur Betreuung von sexuell mißbrauchten Mädchen und Frauen
Canisibus 3.000,- für die Betreuung von Obdachlosen
Notschlafstelle 3.000,- für Jugendliche am Westbahnhof
Integrationshaus Wien 3.000,- für die Beratungsstelle im 20. Bezirk
St. Anna Kinderspital 1.000,- für die Kinderkrebsforschung
VinziRast 3.000,- Notschlafstelle für Obdachlose
FrauenWohnZimmer 2.000,- Obdachlosenheim für Frauen
Rettungsbus für die Ukraine 1.500,- Unterstützung für das Hilfsprojekt der Stadt Wien


Einnahmen 2005: 20.399,61

Spendenübergaben 2005

OrganisationSpendeZweck
Integrationshaus Wien 3.000,- für die neue Beratungsstelle im 20. Bezirk
St. Anna Kinderspital 1.000,- Unterstützung für den neuen Trakt
SOS Kinderdorf 3.000,- für das FamilienRatHaus in Jedlesee
FrauenWohnZimmer 3.000,- Tagesstätte der Caritas für obdachlose Frauen
VinziRast 3.000,- Notschlafstelle für Obdachlose
AsylwerberInnenheim Winkeläckerweg 3.000,- für einen Kinderspielplatz
Gruft 1.100,- für die Obdachlosenherberge der Caritas
Integrationskreis Floridsdorf 250,- für das Besuchsprojekt im Geriatrischen Zentrum Nord


Von 1997 bis 2004 wurden sämtliche Einnahmen des Sozialflohmarkts der Caritas-Organisation "Gruft" überwiesen. Seit 2005 hat der Sozialflohmarkt mit Hans Nimführ einen neuen Projektleiter. Sein Hauptanliegen ist eine größtmögliche Transparenz für die SpenderInnen über Einnahmen und Spendenübergaben.