Bezirkegruene.at
Navigation:
am 8. Oktober

Gemeinsame Land­wirt­schaft Wilde Rauke für European Award nominiert

Gabriele Tupy - Der Verein Gemeinsame Landwirtschaft Wilde Rauke in Neu-Stammersdorf wurde für den "European Award for Ecological Gardening 2019" nominiert. Wir gratulieren sehr herzlich zur Nominierung!

Die "Wilde Rauke" bei der Eröffnung im Jahr 2012.

Am Marchfeldkanal bei Neu-Stammersdorf betreibt der Verein GeLa Wilde Rauke ein einzigartiges Urban Agriculture Projekt. Nun hat er für den "European Award for Ecological Gardening 2019" eingereicht.

Insgesamt bewarben sich heuer 68 Projekte aus 10 Ländern, 30 davon wurden nominiert. Die Wilde Rauke ist mit dabei und die Freude ist riesengroß! Die nominierten Projekte kommen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Portugal, Tschechien und Großbritannien.

Aller Grund stolz zu sein, auf unser Projekt aus Floridsdorf, das seine Geburtsstunde übrigens 2012 im Grünen Lokal in Floridsdorf feierte! Wir gratulieren herzlich!

Jetzt wird es nochmals spannend, die Preisverleihung findet am 19. November statt. In einer Broschüre werden alle 30 nominierten Projekte vorgestellt und sollen zum Nachmachen anregen.

Wer mehr über die Wilde Rauke erfahren will: https://www.wilderauke.at/home+2500++1000014​