Der Franz-Jonas-Platz wird kulturell belebt

Am 5. Mai fand die Eröffnung statt: Im Auftrag der Stadt Wien bespielt die Basis.Kultur.Wien von Mai bis September 2022 jeden Donnerstag, Freitag und Samstag den Franz-Jonas-Platz in Floridsdorf mit einem abwechslungsreichen, künstlerischen Programm. Kooperationspartner:innen sind u.a. der Kultur-und Sportverein 1210, das Marktamt MA 59, die ÖBB und die Sucht- und Drogenkoordination der Stadt Wien sowie die Wiener Jugendzentren.

Im Fokus stehen die Kulturformate Musik, Open-Air-Kino sowie ein  Kinder- und Jugendprogramm. Bewohner:innen und Passant:innen werden dazu eingeladen, Kunst- und Kultur im öffentlichen Raum bei freiem Eintritt zu genießen.

https://kulturvorort.at/franz-jonas-platz/

Die kulturelle Bespielung soll dazu beitragen, den Franz-Jonas-Platz nicht nur als schnelllebigen Verkehrsknotenpunkt zu verorten, sondern als öffentlichen und inklusiven Raum der Begegnung, des Austausches und der Kreativität zu erleben. Das Projekt erhält auch eine Förderung von der Bezirkskulturkommission.

Das aktuelle Programm wird jeweils ab Dienstag auf Facebook und Instagram angekündigt.

https://www.facebook.com/basiskulturwien/

Wir Grünen fordern seit Jahren eine Attraktivierung des Jonasplatzes und eine konstruktive Herangehensweise an die Herausforderungen auf diesem zentralen Platz in Floridsdorf. Wir begrüßen dieses inklusive Kulturprojekt an der Schnittstelle zur Bildungs- und Sozialarbeit!

Skip to content